Wenn du schnell zum Ziel kommen willst, nimm dir Zeit.(aus Tibet)

Aktuelles aus unserer Yogaschule

Workshops & Events

Claudia

Claudia

Hallo, ich bin Claudia, Diplom Pädagogin, Yogalehrerin und Mutter zweier Kinder. Die Suche nach einer Auszeit vom Alltag, die Freude an Bewegung und das Interesse an persönlicher Entwicklung, haben mich im Jahr 2000 in Köln in meinen ersten Yogakurs geführt. 

Nach einiger Zeit des Übens in unterschiedlichen Yogastilen, entschloss ich mich 2006 dazu, eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu machen. 

Seitdem ist Yoga nicht nur nicht Hobby, sondern auch Beruf und ein wunderbarer Bestandteil meines Leben geworden. In meinem Alltag zwischen Familie und Beruf hilft mir Yoga immer wieder, mich zu erden und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Mein Unterricht schafft eine Verbindung zwischen der reichhaltigen Yogaphilosophie und unserem Alltag, zwischen Atem und Bewegung und zwischen den Menschen. Meine Stunden sind sehr kommunikativ, herzlich und vielseitig, immer nach dem Motto: "Tue Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen." (Therese von Avila)

 

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea, Yogalehrerin, Entspannungstrainerin, Mama und begeistert von der Vielfalt des Yoga. Ich inspiriere Menschen gerne dazu, ihre innere Wahrheit und Kraft zu finden: mit Yoga und Meditation als Wege des persönlichen Wachstums und der Selbstentfaltung.

Meine ersten Erfahrungen mit Yoga machte ich 1995 in München. Seitdem begleitet Yoga mich überallhin. Ich unterrichte Sivananda Yoga, das heißt Körper- und Atemübungen, Entspannung und Meditation in einem ganzheitlichen Sinne.

Bist du bereit, dir einmal in der Woche Zeit zu nehmen für ein Rendezvous mit dir selbst?
Möchtest du gerne wieder mehr in Kontakt zu deinem Körper kommen?
Möchtest du nach einem stressigen Arbeitstag ein bisschen Ruhe für dich finden?
Bist du grundsätzlich offen für Meditation, Philosophie und Spiritualität?

Das erwartet dich:
In meinen Kursen üben wir Hatha Yoga. Sanfte Yoga-Übungen, Atemtechniken, Energie-Arbeit und Entspannung.
Innehalten: Achtsamkeitspraxis, geführte Meditation und Tiefenentspannung.
Die Energie zum Fließen bringen: Durch sanfte Bewegung und Atemtechnik.
Die Wahrnehmung schulen: Durch Selbstbeobachtung, ganz ohne Leistungsdruck sowie durch kreative und meditative Körperübungspraxis.
Lernen: Jederzeit entspannen im Alltag, liebevoller Umgang mit dem eigenen Körper, ein bisschen Yoga-Philosophie.

Nicole

NicoleHallo, ich bin Nicole, zertifizierte Yogalehrerin (BYV) mit mehr als 18 Jahren eigener Yogapraxis und über fünf Jahren Unterrichtserfahrung. Yoga in seiner großen Vielfalt weitergeben zu können, ist für mich ein unbeschreiblich schönes Geschenk, das mich mit großer Freude erfüllt.

In meinen Yogastunden möchte ich dir die Möglichkeit geben, dich in deiner Ganzheit zu erfahren und dir selbst immer wieder neu zu begegnen. Es ist mir ein Anliegen, dich deinen eigenen (Yoga)-Zielen näher zu bringen und so Schritt für Schritt tiefer in deine Yogapraxis einzusteigen. Meine große Leidenschaft dabei ist das Unterrichten von Mantra Yogastunden. 

"Yoga bedeutet: Mitten im Trubel des Lebens leben zu können und du selbst zu sein. Dich nicht von Deinen Gedanken überwältigen lassen, sondern in dir selbst ruhen. Aus deiner eigener Mitte heraus frei handeln."
(Swami Janakananda) 

 

Karin

Hallo, ich bin Karin. Spiritualität hat schon 1986 meine Neugierde geweckt, - die Frage: "Wer bin ich, was macht ein erfülltes Leben aus?"

Für mich die Einheit von Körper, Geist und Seele, die Gemeinschaft mit Menschen. So kam ich zum Yoga, machte 2007 meine Yogalehrerausbildung. Yoga ist für mich, Förderung von körperlich - seelischer Gesundheit, Selbstannahme - innere Ruhe! Eine Insel in mir. - Dieses ganzheitliche Erleben möchte ich in meinen Yogastunden weitergeben, " INdir" erwecken.

Yogalehrerin (BYV) 2009 nach 2jähriger Ausbildung erteilt.

Ernährungsberaterin (BTB)

„GesundheitsTrainer: (GSA) Achtsamkeit und Meditation ( 2012 - 2014)

Konny

Hallo, ich bin Konny, Diplom-Sozialpädagogin und Yogalehrerin. Ich freue mich, mit Gefühl, Humor & Verstand Yoga dem einzelnen Menschen zu vermitteln. 

Yoga ist für mich eine Lebensweise. So ist er ganz praktisch in den kleinen & großen Dingen des Alltags zu integrieren. Er trägt seine Früchte in der Beziehung zu dir selbst, zu deinem Partner, deinen Kindern sowie zu deinen Kollegen.

Ich liebe Flows, in denen Atem und Bewegung harmonisch fließen, kräftigende Asana, aber auch Übungen zum Loslassen im Yin-Yoga-Stil. Die Erarbeitung der äußeren und inneren Haltung jeder Asana ist ein wesentlicher Aspekt für mich im Unterricht mit Erwachsenen.

In meinen Yogakursen und Workshops erfährst du Asana, Atemübungen, Entspannung und Meditation als gleichwertige Elemente. Sie dienen dem Wechsel zwischen Aktivität und Stille - dem natürlichen Lebensrhythmus.

Ich möchte Yoga besonders Kindern spielerisch und kreativ vermitteln, sodass sie mehr Ausgeglichenheit, Konzentration und Stabilität im Alltag erlangen. Meine Yogastunden werden durch eine liebevolle, ruhige und offene Ausstrahlung begleitet.

Yogaschule Ananda · Katzenberger Weg 71 · 56727 Mayen · Tel.: 02651 7037902 · Mobil: 0176 50123736
Startseite · Impressum & Datenschutz· E-Mail: info@yogaschule-ananda.de · ©2013 INOVENTU.de · SitePower by SAT